• BIRGIT

WIE SIE MARKENBOTSCHAFTEN MIT KUNDENGESCHENKEN TRANSPORTIEREN

GUT ÜBERLEGTES INVESTMENT. Kunden mit einer Aufmerksamkeit zu überraschen, ist eine Investition in Ihr Unternehmen. Und in die #Kundenbeziehung! Bevor Sie die Entscheidung treffen, in Kundengeschenke zu investieren, sollten Sie daher immer ein Ziel vor Augen haben, das vor Beginn eines Projekts festgelegt wird – wie bei jeder anderen Marketingaktivität auch.


HOW TO…

1. Überlegen Sie die Gesamt(marken)botschaft, die Sie mit Ihren Geschenken vermitteln möchten.

2. Entwickeln Sie ein Konzept, um diese Botschaft darzustellen, und identifizieren Sie vielleicht auch Geschenkinhalte, um das Thema darzustellen.

3. Kommunizieren Sie die Botschaft. Nicht nur mit Inhalt und Stil des Geschenks, sondern auch in der Ausdrucksweise des Geschenks.


Im Falle dieser Gastgeschenke ging es darum, auf sehr persönliche Art und Weise Kunden Willkommen zu heißen und damit einen ersten positiven Eindruck der #Wertschätzung für den Besuch zu hinterlassen. Jeden Kunden erwartete dieser in Unternehmensfarben gehaltene Willkommensgruß am Hotelzimmer. Auch erste Informationen zum Unternehmen und den angebotenen Produktlösungen wurden mit dem Geschenk übermittelt – mittels QR-Code auf dem gebrandeten Anhänger, der die Gäste direkt auf die betreffende Produktseite des Unternehmens führte.


Wenn Sie über Ihre eigene Marke/Ihr Unternehmen nachdenken: Welche Elemente Ihrer #Markenbotschaft möchten Sie in Ihren #Kundengeschenken vermitteln? Wir freuen uns, etwas über Ihre Ideen zu erfahren!









0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

PÖ STARS